Raum Cappuccino: Workshops

Raum Cappuccino: Workshops und Round Table Gespräche

Entwicklung eines neuen Franchise-Systems (Marco Hero, PF&P Rechtsanwälte)

  • 09:45 - 10:15 Uhr (Round Table Gespräch)
  • Welche Marken Sie müssen registrieren und warum?
  • Welche Dokumente brauchen Sie um Ihr Urheberrecht zu schützen und warum?
  • Wie können Sie verhindern, dass ähnliche Domain-Namen registriert werden?
  • Wie können Sie Eintragungen von ähnlichen Namen verhindern oder stoppen?
  • Was passiert, wenn das Markenamt die Eintragung als "beschreibend“ ablehnt?

Franchising und Recht (Marco Hero, PF&P Rechtsanwälte)

  • 10:45 - 11.15 Uhr (Round Table Gespräch)
  • Die Entwicklung eines erfolgreichen Franchise-System ist mehr als nur eine Checkliste;
  • Wie wichtig ist es, frühzeitig einheitliche etablierte und durchsetzbare Standards zu entwickeln?
  • Sie müssen nicht das Rad neu erfinden - wenn Sie von anderen, erfolgreichen Franchise-Systemen lernen.
  • Nach welchen Kriterien wähle ich den richtigen Franchise Rechtsanwalt?

Outsourcing im Franchising, Mark Twiehoff und Friedhelm Schultz, FranCIS

  •  11.15 - 13.00 Uhr (Workshop)
  • Finanzielle Aspekte beim Aufbau eines Franchisesystems und bei der Unterhaltung einer Systemzentralle 
  • Welche Aufgaben/Leistungen einer Systemzentrale können ausgelagert werden?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, um die Gewinnschwelle einer Systemzentrale früher zu erreichen?
  • Welche Möglichkeiten haben Systeme, die sich im "schwarzen Loch" befinden, gleichgewichtig zu wachsen
  • Welche Chancen bietet das Outsourcing um Kosten zu variabilisieren und Kostenvorteile zu realisieren?

Franchising in schwierigen Märkten (Holger Blaufuß, McDonalds)

  • 14.45 - 15.15 Uhr (Round Table Gespräch)
  • Was sind die größten Missverständnisse in der aktuellen Denkweise der Franchise-Geber über die internationale Expansion und warum ist eine umfassende "go oder no go"-Strategie notwendig?
  • Warum genügt nicht eine Checkliste, wenn es um die Expansion des Franchise-Gebers in internationale Märkte geht?
  • Können Franchise-Geber höhere Margen in den Schwellenländern erwarten?
  • Was ist die beste Strategie für eine Franchise-Nehmer-Beziehung und variiert diese in verschiedenen Ländern?
  • Was ist der beste Weg um die internationalen Lizenzgebühren zu sichern und zu schützen?

Franchise-System Controlling (Karl Alexander Mandl, WOTAX Steuerberatungsgesellschaft)

  • 15.45 - 16:15 Uhr ((Round Table Gespräch)
  • Der Blick nach vorn! - Von der Kontrolle zur Steuerung
  • Welche Besonderheiten gibt es bei der Steuerung in einem Franchisesystem?
  • Wie ist Steuerung möglich, wie umsetzbar?
  • Welche Kennzahlen sind entscheidend?
  • Steuerung mit Benchmarking und Identifizierung von Best Practice
  • Welche Risiken bestehen und wie kann ich diese reduzieren?

Elevator Pitch für neue/junge Franchise-Systeme (komplettes Experten Team)

  • Neue/junge Franchise-Systeme präsentieren Ihr Konzept in 20 Minuten einem Experten Gremium
  • Konzepte werden im Anschluss mit dem Gremium in 1:1 Gesprächen besprochen
  • Franchisegeber erhalten erste Analyse und hilfreiche Tipps

EFFIZIENTES SYSTEMZENTRALEN-MANAGEMENT (Mathias Dehe, hairfree)

  • 10.15 - 10.45 Uhr (Round Table Gespräch)
  • Geschäftsprozesse einer Systemzentrale
  • Wie steuert man mit geringem Aufwand die wesentlichen Abläufe
  • Führungs-Tools für Systemzentralenmanager

DATENSCHUTZ IM FRANCHISE (NASANIN BAHMANI, FACHBERATUNG FÜR DATENSCHUTZ UND -SICHERHEIT)

  • 16.45 - 17.15 Uhr (Round Table Gespräch)
  • Wie kann die Franchisenehmergewinnung mit den deutschen Datenschutzrichtlinien vereinbaren
  • Datenschutzrichtlinien für Systemzentralen
  • Datenschutzrichtlinien für Franchisenehmer